Mergers & Acquisitions

Unternehmenszusammenschlüsse und -übernahmen sind rechtlich anspruchsvoll. Eine klare Strategie, die Suche nach dem richtigen Deal, absolute Sorgfalt und eine reibungslose Integration sind dabei entscheidend. Von der gesellschaftsrechtlichen Strukturierung bis hin zur vollständigen Fusion unterstützen wir Unternehmen bei einem sauberen M&A-Vorgang.

Was EY Law für Sie tun kann:

M&A gehören zu unseren Kernkompetenzen. Mit unserem Team von mehr als 80 Fachleuten betreuen wir nationale und internationale Unternehmen ebenso wie Finanzinvestoren, Wagniskapitalgeber und die öffentliche Hand. Unsere besondere Stärke liegt in unserer internationalen und interdisziplinären Aufstellung. Mit Büros in über 85 Ländern sind wir eine der größten internationalen Rechtspraxen. Durch gemeinsame Projektbetreuung mit unseren Kollegen aus den Transaction Financial Advisory Services und der Transaction Tax vermeiden wir die typischen Koordinationsprobleme und Schnittstellenrisiken einer isolierten Beratung.

Von der gesellschaftsrechtlichen Strukturierung bis zur grenzüberschreitenden Fusion decken wir das gesamte Spektrum der Transaktionsberatung ab. Hierbei können wir auf sämtliche transaktionsrelevanten Spezialbereiche wie Arbeitsrecht, IT/IP, öffentliches Wirtschaftsrecht, Datenschutzrecht, Regulierung, Immobilienrecht u. a. zurückgreifen. Unsere Expertise in zahlreichen Sektoren stellt sicher, dass wir branchespezifische Risiken adäquat berücksichtigen.

Neben unseren inhaltlichen Kompetenzen spielen Innovation und Legal Tech für uns eine zentrale Rolle. Beim Einsatz von KI-basierten Analysetools für große Datenmengen, digitalen Kollaborationsplattformen, interaktiven Due-Diligence-Berichten, Smart-Drafting-Software und anderen digitalen Lösungen streben wir die Marktführerschaft an.

Beratungsschwerpunkte:

  • rechtliche Strukturierung von Unternehmenskauf- und -verkaufsprozessen
  • Durchführung von Due Diligence für die Verkäufer- und Käuferseite
  • Sammlung, Analyse und Übertragung von großen Vertragsvolumina
  • Begleitung bei grenzüberschreitenden Zusammenschlüssen und Aufspaltungen
  • Beratung im Rahmen von Private-Equity- und Venture-Capital-Transaktionen, einschließlich damit in Zusammenhang stehender Mitarbeiterbeteiligungsprogramme
  • Beratung bei Distressed M&A (Transaktionen mit notleidenden Unternehmen)
  • Beratung zur Gründung von Joint Ventures und strategischen Allianzen
  • Begleitung der Durchführung von (weltweiten) Carve-out-Maßnahmen und sonstigen (weltweiten) Umstrukturierungen
  • Beratung im Rahmen einer Post-Closing-Integration
  • Konzeption von Corporate-Governance-Modellen

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.