Achim Grothaus
Eine sich zunehmend globalisierende Welt braucht globale Berater, um internationale Transaktionen zu managen. Rechtsberatung ist schon heute kein alleinstehender Service mehr, sondern Teil eines integrierten Beratungsansatzes.

Dr. Achim Grothaus, LL.M. (London)

Partner | Rechtsanwalt | Ernst & Young Law GmbH | Deutschland

Achim Grothaus berät seine Mandanten seit mehr als 20 Jahren als Rechtsanwalt in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, internationale Konzernreorganisation und Compliance.

Niederlassung Berlin, DE

Er berät vom Standort Berlin national und international tätige Unternehmen. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt auf internationaler Konzernreorganisation, gesellschaftsrechtlichen Strukturmaßnahmen, insbesondere im Zusammenhang mit Käufen und Verkäufen von Unternehmensteilen (Carve-out und Integration). Darüberhinaus berät er seine Mandanten im Rahmen von Compliance Strukturen und investigativen Prozessen. Zuvor hat er das German Desk des EY Law Büros in New York geleitet.

Achim Grothaus leitet die globale Service Solution „Pre- and Post Transaction Reorganization“ und die Initiative des „Legal & Investigation Field of Play“ von EY in EMEIA.

Er ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Neben seiner fachlichen Tätigkeit lehrt er an der Universität Potsdam Personengesellschaftsrecht.

"Building a better working world" – so trägt Achim Grothaus zu unserem Anspruch bei. 

Unsere Mandanten sind in aller Welt tätig und suchen daher einen Berater, der sie auf diesem Weg umfassend beraten kann. Achim Grothaus hat als verantwortlicher Partner Projekte geleitet, in denen mehr als 100 Jurisdiktionen betroffen und mehr als 300 Anwälte zu koordinieren waren. Er und sein Team bringen neben der fachlichen Expertise die multikulturelle Erfahrung mit, um solche Projekte erfolgreich zu gestalten und zum Erfolg zu bringen. Dabei setzt er auf die Stärken von EY: multi-disziplinäre Zusammenarbeit, Legal Tech, Unterstützung durch Legal Managed Services Kräfte und ein gutes Team.

Schwerpunkte

Gesellschaftsrecht

Konzernreorganisation

M&A

Compliance